Ambrozy Edle von Dolfingen



Wappen:

 

(...)

 

 

Katholisch - Ritterstand 1865. - Adelsstand 1891.

 

Aus Böhmen stammendes Geschlecht, dessen Stammreihe mit Wenzel Ambrosi, urkundlich 1706 Bergmann und Bürger zu Kuttenberg (Kutna Hora), beginnt.

 

Österreichischer Ritterstand Wien 30.4.1865 (für Heinrich Ambrozy, k.k. Hauptmann im Generalquartiermeisterstab, als Ritter des Ordens der Eisernen Krone III. Klasse)

 

Österreichischer Adelsstand mit "Edler von Dolfingen" Wien 29.11.1891 (Diplom 7.2.1892) (für Emil Ambrozy, k.u.k. Generalmajor und Festungskommandant zu Peterwardein)

 

 

LITERATUR:


Genealogisches Taschenbuch der adeligen Häuser Österreichs 1906/07





| Stammbaum |
| Fotoalbum |