von Benda



Wappen:

 

Geviert und mit rotem Herzschild belegt, darin zwei abgewendete silberne Eberzähne; 1 und 4 in Gold drei rote Rosen; 2 und 3 von Silber und Blau geteilt. Auf dem Helm mit blau-silbernen Decken zwei von Silber und Blau geteilte, außen mit je drei roten Rosen bestückte Büffelhörner.

 

 

Evangelisch - Adelsstand 1825.

 

Böhmisches Geschlecht, dessen Stammreihe mit Hans Georg Benda, urkundlich 1709 Leinweber in Altbenatek an der Iser (Benatky nad Jizerou), Bezirk Jungbunzlau, beginnt.

 

Bayerischer Adelsstand 20.4.1825 (für Wilhelm Benda, Fürstlich Thurn und Taxis'scher Hof- und Oberdomänenrat in Krotoschin)

 

 

LITERATUR:


Gothaisches Genealogisches Taschenbuch, Adelige Häuser B, 1910 bis 1941





| Stammbaum |
| Fotoalbum |