Grafen von Boos zu Waldeck



Stammwappen:

 

In Rot drei schrägrechts übereinander gestellte rautenförmige silberne Sporenschnallen ohne Dorn. Auf dem Helm mit rot-silbernen Decken ein geschlossener schwarzer Flug, belegt mit einem roten Rundschild, darin das Schildbild.

 

 

Katholisch - Reichsgrafenstand 1790.

 

Rheinischer Uradel, der mit Conradus de Walthece 1124 zuerst urkundlich erscheint und die Stammreihe mit Bosso von Waldeck, 1243 mit der Burg Waldeck belehnt, beginnt.

 

Böhmischer alter Herrenstand und Inkolat 10.9.1698 (für Johann Booß von Waldeckh zu Montfurth)

 

Reichsgrafenstand 29.5.1790 (für Ludwig Joseph Wilhelm Freiherrn von Boos zu Waldeck)

 

Immatrikulation im Königreich Bayern bei der Grafenklasse 29.3.1821

 

Böhmisches Inkolat 19.11.1842 (für Clemens Graf von Boos zu Waldeck)

 

 

LITERATUR:

 

(...)





| Stammbaum |
| Fotoalbum |