Ritter von Daubek



Wappen (1879):

 

Geteilt; oben in Schwarz ein schreitender goldener Greif; unten in Silber eine rote Spitze, belegt mit einer silbernen Lilie. Zwei Helme; auf dem rechten mit schwarz-goldenen Decken ein wachsender Greif, auf dem linken mit rot-silbernen Decken ein geschlossener, vorn silberner, hinten roter Flug. Wahlspruch: "Sola spes in Deo".

 

 

Katholisch - Ritterstand 1879.

 

Böhmisches Geschlecht.

 

Österreichischer Ritterstand Wien 31.3.1879 (für Dr.jur. Eduard Daubek, Gutsbesitzer)

 

 

LITERATUR:


Genealogisches Taschenbuch der adeligen Häuser Österreichs 1910/11
Wiener Genealogisches Taschenbuch 1927/28





| Stammbaum |
| Fotoalbum |