Freiherrn von Früh



Wappen:

 

Gespalten; rechts in Gold ein schwarzer Adler am Spalt, links in Blau ein goldener Balken, unten begleitet von einem goldenen Stern. Zwei Helme; auf dem rechten mit schwarz-goldenen Decken ein geschlossener, von Gold und Schwarz geteilter Flug, auf dem linken mit blau-goldenen Decken ein geschlossener, von Blau und Gold geteilter Flug.

 

 

Katholisch - Freiherrnstand 1878.

 

Ursprünglich aus Thüringen stammendes Geschlecht, das Anfang des 18. Jahrhunderts nach Schlesien und Mähren kam.

 

Österreichischer Ritterstand Wien 9.2.1873 (für August Früh, k.k. Sektionschef)

 

Österreichischer Freiherrnstand Wien 20.11.1878 (für denselben)

 

 

LITERATUR:


Brünner Genealogisches Taschenbuch 1877
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser 1880 bis 1931





| Stammbaum |
| Fotoalbum |