Grafen von Fünfkirchen



Stammwappen:

 

Gespalten; rechts von Silber und Blau geteilt, links gold ohne Bild. Auf dem Helm mit rechts blau-silbernen, links blau-goldenen Decken zwei Büffelhörner, das rechte gold, das linke von Silber und Blau geteilt.

 

 

Katholisch - Grafenstand 1698.

 

Niederösterreichischer Uradel, der 1364 zuerst urkundlich erscheint.

 

Erbländisch-österreichischer Freiherrnstand Prag 31.1.1603 (für Johann Bernhard von Fünfkirchen)

 

Erbländisch-österreichischer Grafenstand und böhmisches Inkolat 17.3.1698

 

Erbliche Mitgliedschaft im Herrenhaus des österreichischen Reichsrats 5.5.1867

 

 

LITERATUR:


Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser 1827 bis 1938





| Stammbaum |
| Fotoalbum |