Klement von Treldewehr



Wappen:

 

In Silber ein roter Greif, in den Klauen ein grünes Kleeblatt haltend. Auf dem Helm mit rot-silbernen Decken wachsend, von Rot und Silber sechs Mal schräglinks geteilt der Greif mit dem Kleeblatt.

 

 

Katholisch - Adelsstand 1898.

 

Das Geschlecht stammt aus Brandeis an der Elbe.

 

Österreichischer Adelsstand mit dem Prädikat "von Treldewehr" Wien 12.8.1898 (für Ludmilla Klement, geborene Huber, Witwe nach dem k.k. Major Johann Klement, geboren 1811, gestorben 1878, und ihre Kinder Alfred und Albertine Klement)

 

 

LITERATUR:


Österreichisches Familienarchiv, Band I (1960)





| Stammbaum |
| Fotoalbum |