Ritter Klenka von Vlastimil



Wappen:

 

Geteilt durch einen mit drei natürlichen Eicheln belegten goldenen Schrägrechtsbalken; oben in Rot ein zweischwänziger silberner Löwe, unten in Blau eine von Gold und Schwarz geteilte Fahne. Zwei Helme, auf dem rechten mit rot-silbernen Decken ein silberner Bracke mit goldenem Halsband zwischen offenem, von Silber und Rot geteilten Flug, auf dem linken mit blau-silbernen Decken fünf silberne Gerstenähren zwischen offenem, von Silber und Blau geteilten Flug. Wahlspruch: "Pro Praemio Recti".

 

 

Katholisch - Ritterstand 1867.

 

Prager Geschlecht.

 

Österreichischer Ritterstand mit dem Prädikat "von Vlastimil" Wien 4.1.1867 (für Anton Klenka, Stadtrat von Prag)

 

 

LITERATUR:


Brünner Genealogisches Taschenbuch 1870.





| Stammbaum |
| Fotoalbum |