Ritter Ledvinka von Adlerfels



Wappen (1837):

 

Geviert; 1 und 4 in Blau ein rot-bezungter schwarzer Adler; 2 und 3 in Silber ein natürlicher schroffer Felsen. Zwei Helme mit blau-silbernen Decken, auf dem rechten der Adler, auf dem linken drei Straußenfedern.

 

 

Katholisch - Ritterstand 1836.

 

Böhmisches Geschlecht. Die sichere Stammreihe beginnt mit Johann Ledvinka, geboren um 1696, gestorben 1756, Syndikus und Kanzler der Prager Neustadt.

 

Österreichischer Ritterstand mit dem Prädikat "von Adlerfels" Wien 8.3.1836

 

Böhmisches Inkolat im Ritterstande 29.4.1837 (beide Verleihungen für des Vorgenannten Enkel Maximilian Ledvinka)

 

 

LITERATUR:


Brünner Genealogisches Taschenbuch 1870 und 1878.
Genealogisches Taschenbuch der adeligen Häuser Österreichs 1910/11.





| Stammbaum |
| Fotoalbum |