Freiherrn Lenk von Wolfsberg



Wappen (1801):

 

Geteilt; oben in Rot ein gebogener, gold-geränderter, geharnischter rechter Arm mit Schwert, unten in Blau auf grünem Dreiberg ein natürlicher Wolf. - Helm mit dem geharnischten Arm aus dem Schild. - Decken: blau-silber.

 

Wappen (1829):

 

Schild wie 1801. Freiherrnkrone und 3 gekrönte Helme mit rechts rot-silbernen, links blau-silbernen Decken; auf dem rechten der Arm des Schildes; auf dem rechten der Arm des Schildes, auf dem mittleren ein schwarzer Adler, auf dem linken 3 (silber-blau-silberne) Straußenfedern. Schildhalter: Zwei goldene Löwen.

 

 

Römisch-katholisch - Freiherrnstand 1829.

 

Erbländisch-österreichischer Adel mit "von Wolfsberg" Wien 9. Juli 1801 (für Joseph Lenck, k.k. Kpt.-Lt. der Garnisonart. i. R.)

 

Freiherrnstand, Wien 20. September 1829 (für des Obigen Sohn Jakob Lenk von Wolfsberg, k.k. Major).

 

 

LITERATUR:


Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser 1913, 1941





| Stammbaum |
| Fotoalbum |