Edle von Lesonitzky



Wappen (1891):

 

Geteilt; oben in Rot ein wachsender goldener Löwe, in der rechten Vorderpranke einen blanken Säbel schwingend, unten in Gold eine liegende rote Raute. Auf dem Helm mit rot-silbernen Decken der Löwe wachsend.

 

 

Römisch-katholisch - Adelsstand 1891.

 

Das Geschlecht stammt aus Mähren und beginnt die Stammreihe mit Gabriel Lesonitzky, urkundlich 1841, Gräflich Mittrowsky'scher Wundarzt in Sokolnitz bei Austerlitz.

 

Österreichischer Adelsstand mit "Edler von" Wien 28.8.1891 (für des Vorgenannten Sohn Otto Lesonitzky, k.u.k. Arcieren-Leibgarde und Rittmeister).

 

 

LITERATUR:

 
Brünner Genealogisches Taschenbuch 1893
Wiener Genealogisches Taschenbuch 1934





| Stammbaum |
| Fotoalbum |