Freiherrn Leveneur von Grünwall (von Löwenehr und Grünwall)



Wappen:

 

Geviert; 1 in Blau eine aufsteigende silberne Spitze, darin ein roter Ring, 2 in Rot ein geharnischter Schwertarm, 3 in Rot ein goldenes Posthorn, 4 in Grün auf felsigem Boden ein laufender goldener Windhund. Auf dem Helm mit rechts blau-silbernen, links rot-silbernen Decken ein siebenstrahliger goldener Stern zwischen offenem schwarzen Flug.

 

 

Katholisch - Freiherrnstand 1727.

 

Aus Luxemburg stammendes Geschlecht.

 

Böhmischer Ritterstand mit "von Grünwall" 16.2.1682 (für die Brüder Heinrich und Johann Le Veneur)

 

Böhmischer Alter Ritterstand 8.5.1705 (für dieselben)

 

Böhmisches Inkolat 19.2.1715 (für Wenzel Vinzenz und Heinrich Maximilian Ritter Leveneur von Grünwall)

 

Böhmischer Freiherrnstand als "von Löwenehr und Grünwall" 1.1.1727 (für Anton, Johann Wenzel, Franz Joseph und Leopold Ritter Leveneur von Grünwall)

 

 

LITERATUR:


Freiherr Roman von Prochazka, Erloschene böhmische Herrenstandsfamilien (1973)





| Stammbaum |
| Fotoalbum |