Freiherrn Mattl von Löwenkreuz



Wappen:

 

In Silber ein roter Löwe, ein blaues Tatzenkreuz in der linken Vorderpranke haltend.

 

 

Katholisch - Freiherrnstand 1875.

 

Erbländisch-österreichischer Adelsstand mit dem Prädikat "von Löwenkreuz" Wien 27.6.1773 (für Ignaz Joseph Leopold Mattl, k.k. Feldkriegskommissär)

 

Österreichischer Freiherrnstand Wien 20.12.1875 (für Franz Mattl von Löwenkreuz, k.k. Hofrat und Kanzleidirektor im Oberststallmeisteramt)

 


LITERATUR:


Rudolf Johann von Meraviglia-Crivelli  – Der böhmische Adel – Neuer Siebmacher Bd. IV, 9. Abt., S. 70, Tfl. 49.





| Stammbaum |
| Fotoalbum |