Ritter Mautner von Markhof



Wappen (1872):

 

Gespalten; rechts in Rot ein silberner Wellenbalken, aus dem am gemeinsamen Stengel drei silberne Kleeblätter wachsen; links in Blau auf grünem Boden ein natürlicher Mauerturm mit spitzem roten Dach. Zwei Helme; auf dem rechten mit rot-silbernen Decken ein geschlossener, von Blau und Silber geteilter Flug. Wahlspruch: "Fleiß und Wille".

 

 

Katholisch - Ritterstand 1872.

 

Das Geschlecht stammt aus Smiritz (Bezirk Königinhof an der Elbe).

 

Österreichischer Ritterstand mit dem Prädikat "von Markhof" Wien 14.5.1872 (für Adolf Ignaz Mautner, geboren 26.12.1801, gestorben 24.12.1889, Fabrik- und Brauereibesitzer)

 


LITERATUR:


Brünner Genealogisches Taschenbuch 1881 bis 1891
Genealogisches Taschenbuch der adeligen Häuser Österreichs 1910/11
Wiener Genealogisches Taschenbuch 1937





| Stammbaum |
| Fotoalbum |