Ritter Mayer von Mayersbach



Wappen:

 

In Grün ein goldener Schrägbalken, begleitet oben von einem goldenen Stern, unten von einem halben silbernen Anker. Auf dem Helm mit rechts grün-goldenen, links grün-silbernen Decken ein offener, rechts silberner, links grüner Flug.

 

 

Katholisch - Ritterstand 1812.

 

Böhmisches Geschlecht, dessen Stammreihe mit Matthäus Mayer, urkundlich 1693 Bürger zu Prag, beginnt.

 

Böhmischer Adelsstand mit dem Prädikat "von Mayersbach" 4.2.1744 (für des Vorgenannten Sohn Dr. med. Johann Ignaz Mayer, kaiserlichen Rat und Leibmedikus, Professor an der Prager Universität)

 

Österreichischer Ritterstand Wien 16.1.1812 (für dessen Sohn Dr. med. Moritz Mayer von Mayersbach)

 

Böhmisches Inkolat im Ritterstande 3.5.1815 (für des Letztgenannten Sohn Johann Ritter Mayer von Mayersbach, auf Wosetschan und Sudowitz)

 


LITERATUR:


GHdA, Adelslexikon, Band VIII (1997)





| Stammbaum |
| Fotoalbum |