del Carretto Conte di Millesimo



Wappen:

 

In Rot vier goldene Schrägrechtsbalken. Marquiskrone. Der Schild liegt auf der Brust des alten kaiserlichen, nicht nimbierten schwarzen Doppeladlers ohne Zepter und Schwert.

 

 

Katholisch - Grafenstand?.

 

Ligurischer Uradel des Stammes del Carretto, Marchesi di Savona (seit 1345).

Conte di Millesimo 15.10.1440

 

Kaiserliche Verleihung des Präsikats "Hochgeboren" Wien 15.7.1625 (für Franz del Carretto, kaiserlichen Kämmerer und Obersten)

 

Böhmisches Inkolat 1634 (für denselben als Hofkriegsrat und Feldmarschall-Leutnant)

 

Böhmisches Inkolat 4.2.1655 (für des Vorgenannten Bruder Carl Leopold del Carretto, Conte di Millesimo, auf Wilimow, Kr. Czaslau)

 


LITERATUR:


Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser 1835 bis 1864.
Freiherr Roman von Prochazka, Erloschene böhmische Herrenstandsfamilien (1973)





| Stammbaum |
| Fotoalbum |