Ritter von Pachmann



Wappen:

 

Gespalten; rechts in Blau ein schwebendes goldenes Kreuz, begleitet von den drei (1,2) goldenen Buchstaben H, I und V; links in Rot zwei von Gold und Schwarz in drei Reihen zu fünf Plätzen geschachte Balken. Zwei Helme; auf dem rechten mit blau-goldenen Decken das goldene Kreuz zwischen zwei von Gold und Blau geteilten Büffelhörnern; auf dem linken mit rot-goldenen Decken ein geschlossener, vorn wie die linke Schildhälfte bezeichneter, hinten goldener Flug. Wahlspruch: "Virtute ad astra".

 

 

Katholisch - Ritterstand 1870.

 

Böhmisches Geschlecht aus Horatitz, Bezirk Saaz (Zatec).

 

Österreichischer Ritterstand Wien 20.8. (Diplom 18.11.) 1870 (für Anton Theodor Pachmann, geboren 9.11.1801, gestorben 11.2.1881, k.k. Regierungsrat und Universitätsprofessor für Kirchenrecht, fürsterzbischöflicher Titular-Konsistorialrat zu Wien)

 


LITERATUR:


Wiener Genealogisches Taschenbuch 1926





| Stammbaum |
| Fotoalbum |