Freiherrn Pachner von Eggendorff (Eggenstorf)



Wappen:

 

(...)

 

 

Katholisch - Freiherrnstand 1879.

 

Aus Oberösterreich stammendes Geschlecht. Die Stammreihe beginnt mit Johann Pachner, um 1600 zu Leonfelden.

 

Erbländisch-österreichischer Adelsstand mit "von Eggenstorff" 16.1.1677 (für Elias Pachner, Pfleger der kaiserlichen Burg zu Enns)

 

Erbländisch-österreichischer Rittermäßiger Adelsstand mit "von Eggendorff" 9.1.1720 (für des Vorgenannten Sohn Adam Gottlieb)

 

Reichsritterstand mit "Edler von Eggenstorf" 17.7.1790 bzw. 13.3.1791 (für Franz Joseph von Pachner, Papierfabrikanten, und dessen Brüder Ignaz Theodor und Johann Georg)

 

Böhmisches Inkolat im Ritterstande 5.9.1816 (für Franz Joseph Ritter Pachner Edlen von Eggenstorf, auf Budislau, Zaluschitz und Porzitsch, Bezirk Budweis)

 

Österreichischer Freiherrnstand Wien 4.12. (Diplom 21.12.) 1879 (für Anton Ritter Pachner Edlen von Eggenstorf, k.k. Hofrat)

 


LITERATUR:


Brünner Genealogisches Taschenbuch 1870 und 1884
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser 1881 bis 1929
Genealogisches Taschenbuch der adeligen Häuser Österreichs 1910/11





| Stammbaum |
| Fotoalbum |