Fürsten von Palm



Wappen:

 

(...)

 

 

Evangelisch und katholisch - Fürstenstand 1783.

 

Aus Schwaben stammendes Geschlecht, das 1419 zuerst urkundlich aufscheint und die Stammreihe mit Wilhelm Balm (Palm), gestorben 1494, Syndikus des Klosters Zimmern, beginnt.

 

Reichsritterstand mit "Edler von" 13.2.1711 (für die Brüder Johann David, Jonathan und Franz Palm)

 

Böhmischer Ritterstand 2.3.1725 (für des vorgenannten Johann David Söhne Carl Joseph und Leopold Gottlieb)

 

Reichsfreiherrnstand mit "Wohlgeboren" 30.1.1729 (für dieselben)

 

Reichsgrafenstand mit "Hoch- und Wohlgeboren" 4.10.1750 (für den vorgenannten Freiherrn Carl Joseph von Palm, kaiserlichen Geheimen Rat)

 

Reichsfürstenstand (primog.) 24.7.1783 (für des Vorgenannten Sohn Carl Joseph Graf von Palm)

 


LITERATUR:


Gothaisches Genealogisches Taschenbuch, Hofkalender 1785 bis 1884;

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch Freiherrliche Häuser 1859 bis 1939
GHdA, Band 118 (1999)





| Stammbaum |
| Fotoalbum |