Pauspertl von Drachthal



Wappen:

 

In Blau ein wachsender Mann in rotem Gewand, in der erhobenen Rechten und in der gesenkten Linken je einen goldenen Apfel haltend, auf dem runden roten Hut liegend ein goldener Drache ohne Füße. Auf dem Helm mit blau-roten Decken der Mann wachsend.

 

 

Katholisch - Adelsbestätigung 1845.

 

Das Geschlecht stammt aus Iglau in Mähren.

 

Böhmischer Wladykenstand mit "von Drachenthal" 2.8.1563 (für die Brüder Johann und Peter Pauspertl, Gutsbesitzer)

 

Österreichische Adelsbestätigung 16.10.1845 (für die Brüder Johann Pauspertl von Drachenthal, auf Aujezd und Nezdenitz, und Tobias Pauspertl von Drachenthal, auf Zittow)

 


LITERATUR:


Brünner Genealogisches Taschenbuch 1870, 1883, 1891
Genealogisches Taschenbuch der adeligen Häuser Österreichs 1908/09





| Stammbaum |
| Fotoalbum |