Ritter Polivka von Treuensee



Wappen (1876):

 

Geteilt; oben in Blau ein wachsender goldener Doppeladler, unten in Silber ein liegender brauner Jagdhund mit goldenem Halsband. Zwei gekrönte Helme, auf 1 mit blau-silbernen Decken der Jagdhund, auf 2 mit grün-goldenen Decken ein wachsender natürlicher Steinbock.

 

 

Katholisch - Ritterstand 1876.

 

Ostböhmisches Geschlecht, das 1764 mit Franz Polivka, Werkmeister zu Schwihow bei Chrudim, zuerst erscheint.

 

Österr. Adel mit dem Prädikat "von Treuensee" 19.7.1851 für Johann Baptist Polivka, geboren 10.1.1791, gestorben 13.5.1862;

 

Ritterstand 17.9.1876 für dessen Sohn Adolf Polivka von Treuensee

 


LITERATUR:


Genealogisches Handbuch des Adels (GHdA)
Adelslexikon





| Stammbaum |
| Fotoalbum |