Ritter von Rohrer



Wappen:

 

In Gold eine von zwei blauen Sternen begleitete aufsteigende eingebogene blaue Spitze, darin drei beblätterte goldene Rohrkolben. Zwei Helme mit blau-goldenen Decken; auf dem rechten wachsend ein blondgelockter Jüngling in von Blau und Gold gespaltenem Leibrock, in der Linken einen Rohrkolben haltend; auf dem linken ein durch eine aufsteigende Spitze von Gold und Blau geteilter Adlerflügel.

 

 

Katholisch - Ritterstand 1914.

 

Südmährisches Geschlecht, dessen sichere Stammreihe mit Anton Rohrer (1713-1767), Weinbauer bei Nikolsburg, beginnt.

 

Österreichischer Ritterstand Wien 24.2. (Diplom 30.4.) 1914 (für Rudolf Rohrer, geboren 6.9.1838, gestorben 6.12.1914, Druckerei- und Verlagsinhaber, Handels- und Gewerbekammer-Präsident in Brünn)

 


LITERATUR:


GHdA, Band 78, Adelige Häuser B (1981).





| Stammbaum |
| Fotoalbum |