Ritter von Rzehak



Wappen:

 

In Rot ein von zwei auswärts-gekehrten brennenden Bomben beseitetes Stadttor, darüber ein pyramidenförmiger Aufbau mit einer Reiterstatue, die eine von Gold und Schwarz geteilte Fahne emporhält. Zwei Helme mit rot-silbernen Decken, auf dem rechten drei Straußenfedern, auf dem linken die Fahne zwischen offenem, von Silber und Rot geteilten Flug.

 

 

Katholisch - Ritterstand 1850.

 

Österreichischer Ritterstand Wien 21.11.1850 (für Josef Rzehak, k.k. Oberstleutnant).

 


LITERATUR:


Brünner Genealogisches Taschenbuch 1870, 1884 und 1889.





| Stammbaum |
| Fotoalbum |