Freiherrn Scharschmid von Adlertreu



Wappen:

 

In Blau ein wachsender zweischwänziger goldener Löwe, in der rechten Pranke ein natürliches Bergeisen, in der linken eine eiserne Pflugschar haltend. Auf dem Helm mit blau-goldenen Decken ein wachsender gekrönter schwarzer Adler. Schildhalter: zwei goldene Löwen. Wahlspruch: "Wahr und treu".

 

 

Katholisch - Freiherrnstand 1872.

 

Erbländisch-österreichischer Adelsstand mit dem Prädikat "Edler von Adlertreu" Wien 6.9.1804 (für Cajetan Scharschmid).

 

Österreichischer Ritterstand Wien 6.6.1843 (für des Vorgenannten Enkel Dr.jur. Franz Scharschmid Edlen von Adlertreu, k.k. Landeshauptmann in Teschen)

 

Böhmisches Inkolat 27.8.1843

 

Österreichischer Freiherrnstand Wien 16.6.1872 (für den Letztgenannten als k.k. Landesgerichtspräsidenten in Wien)

 


LITERATUR:


Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser 1876 bis 1939.
Genealogisches Taschenbuch der adeligen Häuser Österreichs 1910/11.





| Stammbaum |
| Fotoalbum |