Ritter von Sporschill



Wappen:

 

Geviert; 1 und 4 in Gold zwei geschrägte Liktorenstäbe mit Hacke; 2 und 3 von Schwarz, Gold, Rot, Silber, Blau und Silber geteilt und belegt mit einem goldenen Eichenkranz. Zwei Helme mit rechts schwarz-goldenen, links rot-silbernen Decken, darauf je vier Reiterfähnlein an goldenen Stangen.

 

 

Katholisch - Ritterstand 1834.

 

Böhmisches Geschlecht.

 

Österreichischer Ritterstand Wien 16.9.1834 (für Peter Sporschill, Bürgermeister von Prag)

 


LITERATUR:


Brünner Genealogisches Taschenbuch 1878.





| Stammbaum |
| Fotoalbum |