Freiherrn Wiedersperger von Wiedersperg



Wappen:

 

Gespalten; rechts in Gold ein springender natürlicher Wolf mit einem Lamm im Maul, links in Blau ein roter Balken. Auf dem Helm mit rechts rot-goldenen, links blau-goldenen Decken der Wolf wachsend.

 

 

Katholisch - Freiherrnstand 1872.

 

Vogtländischer Uradel, der 1305 zuerst urkundlich erscheint. Später in Böhmen ansässig.

 

Österreichischer Freiherrnstand Wien 24.7.1872 (für Erhard Wiedersperger von Wiedersperg, geboren 1835, gestorben 1882) bzw. 30.4.1881 (für Hugo Wiedersperger von Wiedersperg, geboren 1836, gestorben 1901)

 

 
LITERATUR:


Brünner Genealogisches Taschenbuch 1878
GHdA, Band 88, Freiherrliche Häuser XIV (1986)





| Stammbaum |
| Fotoalbum |