Ritter von Daubek



Wappen (1896):

 

In Blau ein goldenes Eichenstämmchen. Zwei Helme mit blau-goldenen Decken, auf dem rechten ein geschlossener, vorn goldener, hinten blauer Flug, auf dem linken ein auf einem goldenen Mühlrad ruhender natürlicher Fisch. Wahlspruch: "Suscipere et finire".

 

 

Katholisch - Ritterstand 1896.

 

Böhmisches Geschlecht.

 

Österreichischer Ritterstand Wien 16.1.1896 (für Joseph Daubek, Gutsbesitzer und Großindustriellen)

 

 

LITERATUR:


Genealogisches Taschenbuch der adeligen Häuser Österreichs 1910/11
Wiener Genealogisches Taschenbuch 1927/28





| Stammbaum |
| Fotoalbum |