Freiherrn von Poche-Lettmayer



Wappen:

 

(...)

 

 

Katholisch - Freiherrnstand 1864.

 

Das Geschlecht aus Zbirow in Böhmen beginnt die Stammreihe mit Franz Poche, gestorben 1865, Bergwerksbesitzer.

 

Österreichischer Ritterstand Wien 26.7.1854 (für des Vorgenannten Sohn Adolf Poche, k.k. Hofrat, nachm. Wirkl. Geheimer Rat und Statthalter in Mähren)

 

Österreichischer Freiherrnstand Wien 2.11.1859 (für denselben Adolf Ritter von Poche)

 

Österreichischer Freiherrnstand als "Poche-Lettmayer" 10.6. (Diplom 26.7.) 1864 (für Richard, Eugen und Stephanie Lettmayer als Stief- und Adoptivkinder des Freiherrn Adolf von Poche)

 

siehe auch Freiherrn von Poche unter dem Königreich Böhmen und der Markgrafschaft Mähren!

 


LITERATUR:


Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser 1876 bis 1939
GHdA, Band 102, Freiherrliche Häuser (1992)





| Stammbaum |
| Fotoalbum |