Cheltz (Chelz, Khelz)



Wappen:

 

In Rot ein goldener, aufrecht gestellter Adlerfuß. - Kleinod: nicht bekannt.

 

 

Römisch-katholisch - Adelsstand?

 

Die Cheltz, Chelz, Khelz, gehören zum salzburgischen Uradel. Gottfried Cheltz erscheint unter dem salzburgischen Adel in der Schlacht bei Mühldorf am 28.9.1322.

 

LITERATUR:


Moriz Maria Edler von Weitthenhiller, "Der Salzbugische Adel " in J. Siebmacher's großes und allgemeines Wappenbuch, IV. Band., 6. Abteilung, S. 10, Tfl. 4, Nürnberg 1883
Drücker - Salzburg. Chronica
Collectanea Salisburgica, Manuskript Nr. 335 im Haus-, Hof- und Staatsarchiv in Wien





| Stammbaum |
| Fotoalbum |